Sporttage, Fun & Action

BeachWorld

Cospudener See, Leipzig

Übrigens: Wir vermieten auch einzelne Beachvolleyballfelder!

Das Abenteuer

3 Stunden

ab 24 Personen

April bis Oktober

Cospudener See

ab 1. Klasse

Auf Anfrage auch mit anderen Sportarten möglich

Was euch erwartet:

Beachsports Turnier

Ob Beachvolleyball, Soccer oder Flag-Football – wir organisieren ein komplettes Turnier. Nach individuellen Wünschen werden die Sportarten kombiniert oder einzelne Turniere durchgeführt. Der Spaß steht dabei besonders im Vordergrund. Bei einem gemeinsamen Abschluss werden nicht nur die Sieger*innen für ihre Leistung geehrt, denn es gibt keine Verlierer*innen!

Mal so richtig austoben bei einer Partie Beachsoccer oder Volleyball? Ob lockeres Freundschaftsspiel oder aktionsreiches Turnier entscheidet ihr! Wir stellen euch das nötige Equipment zur Verfügung, damit es sofort losgehen kann.

Projekt BeachWorld

Der Sportunterricht bietet die Möglichkeit, auf die neusten Sportarten aufmerksam zu machen und Kinder und Jugendliche für Bewegung zu begeistern.

Wir führen euch in 1-5 Terminen à 2 Stunden in die Welt der Beachsports ein und zeigen euch, wie Strandsportarten wie Footvolley, Beachsoccer, Beachhandball, Beachminton und Ultimate Frisbee funktionieren.

– 100% mobil – 

Tipp: Bindet doch einen Fahrradausflug in das Programm ein oder bleibt damit mobil. Wir machen es möglich.

Varianten:

Variante A: Sorglos-Paket

Variante B: für Selbstorganisierende

Projekt BeachWorld - 100% mobil

Im Abenteuer enthalten:

2-4 Stunden Turnier in besonderem Ambiente

Stärkung des Teamzusammenhalts

Organisation eines kompletten Turniers mit feierlicher Siegerehrung und Preisverleihung

Teamer*innen und Schiedsrichter*innen begleiten das Turnier

Kombinierbar mit Teambuilding-Angeboten oder Programmen wie Floßbau, Tablet-Touren, Stand-Up-Paddling

Preise

Das Schwierigkeitslevel ist auf die jeweilige Klassenstufe angepasst!

Variante A: Sorglos-Paket
3 Stunden: 9,90€ – 19,90€ pro Schüler*in

Variante B: Für Selbstorganisierende
4 Stunden: 149€

Projekt BeachWorld: 1-5 Termine à 2 Stunden
9,90€ – 19,90€ pro Schüler*in

 zzgl. Anfahrts-/ Logistikpauschale 

Für ein unverbindliches Angebot sendet uns eine Anfrage oder ruft uns an!

Zahlungsbedingungen

Buchungen & Zahlungsbedingungen

Bitte gebt bei eurer Anfrage bis zu drei Wunschtermine an. Einer dieser Termine muss bis zwei Monate vor dem Event im Voraus fest gebucht werden. Sobald der Termin fest gebucht ist, bekommt ihr per E-Mail eine Buchungsbestätigung, Anzahlungsrechnung sowie umfangreiches Infomaterial (Checkliste, Einverständniserklärung, Elternbrief, Anfahrtsbeschreibung) zum Event.

Preise & Konditionen

Alle unsere Programme im Bildungsbereich sind buchbar ab 24 SchülerInnen. Seid ihr weniger als 24 Teilnehmer*innen, fällt ein Zuschlag in Höhe von bis zu 25% an. Pro 10 Teilnehmer*innen kann ein Betreuer*innen kostenfrei am Programm teilnehmen. Es ist durchaus lukrativ für euch, wenn ihr euch aus mehreren Klassen zu einem Verband zusammenschließt, denn Kostenersparnisse im im Organisationsaufwand möchten wir gerne weitergeben. Daher gibt es einen Nachlass für größere Gruppen.

Mobile Angebote

Für alle mobilen Angebote berechnen wir eine Anfahrtspauschale in Höhe von 60,– € / Termin. Diese bezieht sich auf die Nutzung eines PKWs und einen Radius von maximal 10 km. Für Programme mit größeren Materialbedarf (z. B. Floßbau, Stand Up Paddling) wird für die Anfahrt an einen Wunschort, der nicht im Katalog angegeben ist, eine Anfahrtspauschale von 150,– € / Termin berechnet (inkl. 10 km). Sollte der Anfahrtsort über den Radius von 10km hinaus liegen, berechnen wir für jeden weiteren Kilometer 0,85 €.

Förderung

Wir möchten gerne, dass wirklich jeder von unserem Bewegungs- und interaktivem Erlebnisangebot profitieren kann. Daher können Kinder mit gefährdeten sozioökonomischen Hintergrund einen Preisnachlass erhalten. Viele unserer Programme sind durch verschiedene Fördermaßnahmen, beispielsweise im Rahmen des Qualitätsbudgets, finanzierbar. Informiert euch am besten gleich an eurer Schule, welche Möglichkeiten es gibt.

Weitere sportliche Abenteuer

Fragen & Antworten

Was passiert, wenn das Wetter "nicht mitspielt"?

Auch auf Wetterumschwünge sind wir vorbereitet: Bei leichtem Regen und kühleren Temperaturen können unsere Angebote in der Regel trotzdem sicher durchgeführt werden. Wir melden uns i.d.R. zwei bis drei Tage vor dem Event für eine “Wetter-Absprache” und bieten euch im Fall der Fälle zwei Alternativtermine oder eine wetterunabhängige Variante  an. Werden diese nicht wahrgenommen, berechnen wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 25%. Ein Rücktritt des Kunden oder der Kundin aus Wettergründen ist nicht möglich, solange nach Einschätzung von uns eine sichere Durchführung des Programms gewährleistet ist.

Was passiert, wenn ich die genaue Anzahl der Teilnehmer*innen noch nicht kenne?

Das ist kein Problem. Du teilst uns einfach die voraussichtliche Anzahl der Teilnehmer*innen bei der Buchungsanfrage mit. 4 Wochen vor der Veranstaltung sollte uns dann die endgültige Anzahl der teilnehmenden Personen mitgeteilt werden. Verminderte Teilnehmer*innenanzahl am Veranstaltungstag führen nicht zwingend zu einer Preisreduzierungen bzw. Rückzahlung. (siehe Preisliste).

Benötigt jedes Kind eine Einverständniserklärung der Eltern?

Zur Absicherung aller Beteiligten müssen alle TeilnehmerInnen eine ausgefüllte und von den Eltern unterschriebene Einverständniserklärung zum Beginn des Programms vorliegen haben. Die Einverständniserklärung bekommst du bei Buchung des Programm bequem zugeschickt.

Wie lange können wir ein Feld mieten?

Das Feldmiete beginnt mit einer Stunde und kann von 11 bis 20 Uhr gebucht werden.

Sind Kopfbedeckungen und Kopftücher erlaubt?

Natürlich! Bei allen Programmen sind Kopfbedeckungen und Kopftücher erlaubt und an Tagen mit starker Sonneneinstrahlung auch ausdrücklich erwünscht. Bitte beachtet jedoch, dass diese beim Stand-Up-Paddling nass werden könnten. Kopftücher sollten außerdem verletzungssicher und ohne Nadeln gebunden werden.

Anfahrt:

  1. Cospudener See: Am Nordstrand direkt bei der Station des Freizeitcampus und Hacienda Cospuden, Lauerscher Weg 200,
  2. 04249 Leipzig

Checkliste:

✔Parken ✔ÖPNV ✔Gastronomie ✔Toiletten
✔überdachte Location vor Ort

Rundum-Sorglos Mappe für

Lehrer*innen

Stress bleibt draußen!

Aus Erfahrung wissen wir, dass so ein Wander- oder Projekttag nicht nur Spaß und Freude bereitet. Für die Lehrkräfte bringt ein solcher Tag viel organisatorischen Aufwand, welcher neben dem komplexen Schulalltag zusätzliches Engagement erfordert.
Um euch den Wander- oder Projekttag angenehmer zu gestalten, haben wir, als Ministerium für Abenteuer, eine Rundum-Sorglos-Mappe erstellt. Die Mappe beinhaltet alles, was ihr für ein Abenteuer bei uns benötigt. Vom Elternbrief bis hin zur Checkliste für euch Lehrer*innen, ist alles dabei.

Wenn ihr ein individuelles Angebot bei uns anfordert und bucht, senden wir euch die Sorglosmappe auch noch einmal per Mail.

Downloads

Angesichts der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen haben wir zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter ein Hygienekonzept erstellt.

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen oder Anmerkungen unter: +49 (0) 341 – 581 532 24 oder unter hallo@ministerium-fuer-abenteuer.de

Jetzt Kontakt aufnehmen