Sommerferienprogramm

In Kooperation mit Freizeitcampus

~|icon_pin_alt~|elegant-themes~|outline

am Cospudener und Kulwitzer See

Mit Sand zwischen den Zehen und einer Kulisse wie im Urlaub machen wir eure Ferien in Leipzig zum unvergesslichen Erlebnis.

Das sechsstündige Ferienprogramm beinhaltet immer eine spannende Mischung aus Beach Games, Floßbau, Stand Up Paddling und weiteren Fun-Aktivitäten. Wir orientieren uns dabei an den Wünschen und der Motivation der Kids, denn das schönste Feedback ist ein Kinderlachen! Außerdem werden die Aktivitäten an die Wettervorhersage angepasst, sodass die kleinen Abenteurer*innen auch bei Wind & Regentropfen voll auf ihre Kosten kommen.
Unser Ferienprogramm kennt keine Langeweile! Wenn ein Kind mehrmals zu uns kommt, wird es immer neue Freund*innen kennen lernen und verschiedene Spielideen erleben. Die Betreuung an und auf dem Wasser wird von unseren Teamer*innen durchgeführt, die allesamt zertifizierte Rettungsschwimmer*innen sind.

Im Sommerferienprogramm enthalten:

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

ein/e Coach*in, ausgestattet mit Restube

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Ausleihe Material je nach Bedarf

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Stärkung sozialer Kompetenzen

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

bei Bedarf Schwimmwesten

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Umkleiden und Stauraum für Wertsachen vor Ort

Erlebnisse finden auch bei bedecktem Himmel, nieseligem oder windigem Wetter statt ...

… Gerade bei nicht so idealen Wetterbedingungen prägen sich die Notwendigkeit der richtigen Bewegungsabläufe und Paddeltechniken ein, um kraftsparend und effizient über den See zu kommen. Beim nächsten Mal bei Sonnenschein ist Stand Up Paddling dann das reinste Kinderspiel. Neoprenanzüge wärmen zusätzlich bei kälterem Wetter.

Wir haben immer ein Auge auf dem Wetterradar. Sollte das Wetter die Sicherheit beim Paddeln oder bei anderen Aktivitäten gefährden, weil es stürmt, wie aus Eimern schüttet oder ein Gewitter aufzieht, dann buchen wir dir den Termin natürlich kostenfrei um. Sollte sich unmittelbar schlechtes Wetter ankündigen, dann setzen wir uns auch im Voraus mit dir in Verbindung, um die Situation zu besprechen und gegebenenfalls den Termin umzubuchen.

Teilnehmen können alle Kinder ab 7 Jahren ...

… wenn sie schwimmen können. Eine Teilnahme der Eltern ist nicht erforderlich, denn die Kinder sind während des Abenteuers voll betreut. Alle Kinder benötigen aber eine von den Eltern unterschriebene Einverständniserklärung.

Natürlich sind unsere Coaches auch Rettungsschwimmer*innen, nichtsdestotrotz haben wir für nicht so geübte Schwimmer*innen auch Sicherheitswesten, die wir euch kostenfrei geben. Gib bei der Anmeldung am besten das Alter der Kinder an, dann können wir das Programm dementsprechend gestalten.

Eine genaue Anfahrtsbeschreibung ...

… erhälst du in der Mail mit der Buchungsbestätigung. 

Das solltest du mitbringen:

  • unterschriebene Einverständniserklärung
  • Badesachen oder leichte Sportkleidung +    Wechselkleidung
  • Schuhe für den Strand
  • Kopfbedeckung an heißen Tagen
  • Sonnenschutz
  • Lunchbox + etwas zu Trinken

An der Station ausleihbar (gegen Gebühr und nach Verfügbarkeit)

  • Brillenbänder
  • wasserfeste Uhren
  • wasserfeste und schwimmende Handykits
  • Neoprenanzüge in verschieden Größen

Preise

Unser Sommerferienprogramm bekommst du schon ab 29,90 € pro Kind.

Zahlungsbedingungen

Buchungen & Zahlungsbedingungen

Bitte gebt bei eurer Anfrage bis zu drei Wunschtermine an. Einer dieser Termine muss bis zwei Monate vor dem Event im Voraus fest gebucht werden. Sobald der Termin fest gebucht ist, bekommt ihr per E-Mail eine Buchungsbestätigung, Anzahlungsrechnung sowie umfangreiches Infomaterial (Checkliste, Einverständniserklärung, Elternbrief, Anfahrtsbeschreibung) zum Event.

Preise & Konditionen

Alle unsere Programme im Bildungsbereich sind buchbar ab 24 Schüler*innen. Seid ihr weniger als 24 Teilnehmer*innen, fällt ein Zuschlag in Höhe von bis zu 25% an. Pro 10 Teilnehmer*innen kann ein Betreuer*innen kostenfrei am Programm teilnehmen. Es ist durchaus lukrativ für euch, wenn ihr euch aus mehreren Klassen zu einem Verband zusammenschließt, denn Kostenersparnisse im im Organisationsaufwand möchten wir gerne weitergeben. Daher gibt es einen Nachlass für größere Gruppen.

Mobile Angebote

Für alle mobilen Angebote berechnen wir eine Anfahrtspauschale in Höhe von 60,– € / Termin. Diese bezieht sich auf die Nutzung eines PKWs und einen Radius von maximal 10 km. Für Programme mit größeren Materialbedarf (z. B. Floßbau, Stand Up Paddling) wird für die Anfahrt an einen Wunschort, der nicht im Katalog angegeben ist, eine Anfahrtspauschale von 150,– € / Termin berechnet (inkl. 10 km). Sollte der Anfahrtsort über den Radius von 10 km hinaus liegen, berechnen wir für jeden weiteren Kilometer 0,85 €.

Förderung

Wir möchten gerne, dass wirklich jeder von unserem Bewegungs- und interaktivem Erlebnisangebot profitieren kann. Daher können Kinder mit gefährdeten sozioökonomischen Hintergrund einen Preisnachlass erhalten. Viele unserer Programme sind durch verschiedene Fördermaßnahmen, beispielsweise im Rahmen des Qualitätsbudgets finanzierbar. Informiert euch am besten gleich an eurer Schule, welche Möglichkeiten es gibt.

Rundum-Sorglos Mappe für

Eltern

Stress bleibt draußen!

Aus Erfahrung wissen wir, dass so ein Kindergeburtstag meist stressig für euch Eltern werden kann.
Um euch den Geburtstag angenehmer zu gestalten, haben wir, als Ministerium für Abenteuer, eine Rundum-Sorglos-Mappe erstellt. Die Mappe beinhaltet alles, was ihr für einen reibungslosen und entspannten Kindergeburtstag bei uns benötigt. Vom Elternbrief bis hin zur Checkliste für Euch , ist alles dabei.

Downloads

Wenn euch etwas fehlen sollte, gebt uns Bescheid und wir stellen es euch gerne zur Verfügung!

Von wem wird mein Kind betreut?

Selbstverständlich bieten wir eine Komplettbetreuung an. Unsere Betreuer sind qualifizierte Pädagog*innen und Kursleiter*innen. Jede*r ist ein zertifizierte*r Rettungsschwimmer*in und hat einen erste Hilfe Kurs absolviert.

Wie wird mein Kind verpflegt?

Bei unserem Sommerferienprogramm können wir leider keine Vollverpflegung anbieten. Daher wäre es vorteilhaft, ihrem Kind ein Lunchpaket und etwas zu Trinken für den Ferienprogrammtag mitzugeben.

Jetzt Kontakt aufnehmen

~|icon_mail~|elegant-themes~|solid

hallo@ministerium-fuer-abenteuer.de

~|icon_phone~|elegant-themes~|solid

0341 - 581 532 24

(09:00 bis 18:00 Uhr)